***Taucheinsatz  04.02.2020***

 

Glücklicherweise verschonte Sturmtief "Petra" die FF St. Georgen/Gusen mit Einsätzen. Trotzdem ereilte die Feuerwehr heute, um kurz vor Mittag, eine Alarmierung - genauer gesagt die Tauchergruppe der Feuerwehr St. Georgen. “Bagger in Teich, Person vermisst – Langenstein”, so der empfangen Alarmierungstext.
Aufgrund dieser Meldung wurde der gesamte Tauchstützpunkt 1, zu dem auch St. Georgen gehört, alarmiert. Der Lenker eines Radladers stürzte beim Versuch eine Verklausung im Bereich der Gusenbrücke, Richtung Spielberg, zu lösen in die Hochwasser führende Gusen und ertrank. Die örtliche Feuerwehr Langenstein konnte den Mann, noch vor Eintreffen der Taucher, am Uferrand finden. Die in Anfahrt befindlichen Tauchgruppen wurden darum storniert und rückten wieder ein.
Pressebericht: https://www.fotokerschi.at/…/toedlicher-arbeitsunfall-in-…/…

 

Foto Hochwasser Spielberg (schindgu2019)